Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

Geschichte

WINTERSTEIGER WOODTECH

2015

Produktinnovation: DSB Compact 310 - Ihr Einstieg in den präzisen Dünnschnitt!

2014

Produktinnovation: TRC Easy Plus. Das Einstiegsmodell in die vollautomatische Schadstellenreparatur

2013

WINTERSTEIGER übernimmt Mehrheit von VAP Automation GmbH

2010

Markteinführung der Dünnschnitt-Gattersäge DSG Notum

2009

Produktinnovation: Dünnschnittsägeblätter mit Schnittfugen ab 0,7 mm

2006

Fertigstellung des neuen Sägewerkes in Arnstadt, Thüringen

2005

Markteinführung der Dünnschnitt-Gattersäge DSG 150 Eco/HT

2004

Kauf der Firma BANHOLZER GmbH, Deutschland

2001

Produktionsbeginn einer patentierten Hartmetall-Sägenfertigung für Dünnschnittgatter

1998

Markteinführung der Dünnschnitt-Gattersäge DSG 200

1993

Weiterentwicklung der Dünnschnitt-Gattersäge DSG 150 speziell für Parkett- und Bleistiftfertigung

1991

Gründung der Division Engineering. Das Dünnschnittgatter wurde für den hochqualitativen Holzdünnschnitt fit gemacht

1970

Entwicklung einer Holzdünnschnittsäge das „Dünnschnittgatter“ zur Skikeilefertigung

1953

Gründung der Firma WINTERSTEIGER in Obernberg/ Inn