Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

Seed Count R-60+

Saatenzähl- und Abfüllgerät mit höchster Geschwindigkeit und Genauigkeit, speziell entwickelt für die Saatgutforschung.

Die Seed Count R-60+ ist speziell für die Bedürfnisse von Saatgutzüchtern, Feldversuchsleitern und Wissenschaftlern in der landwirtschaftlichen Forschung konzipiert. Mit der neuen Research Software und dem Touchscreen-PC lassen sich Barcode-Scanner, Waagen und Label-Drucker einfach integrieren, womit eine automatische und präzise Berechnung des Tausendkorngewichts bei gleichzeitiger Vermeidung möglicher Bedienfehler gewährleistet ist. Das Seed Count R-60+ ermöglicht im Versuchswesen zudem die rasche und effiziente Befüllung unterschiedlicher Saatgutmengen pro Sack. Dies kann in Form einer vordefinierten Zählreihenfolge auf Grundlage von Excel- oder CSV-Dateien oder bei Verwendung eines Barcode-Scanners nach dem Zufallsprinzip erfolgen.

 

Optionale Ausstattung:


  • Barcode-Lesegerät mit USB Anschluss
  • Waage zur automatischen Berechnung des TKG/TSG
  • Etikettendrucker
  • Barcode-Lesegerät mit USB Anschluss

  • Waage zur automatischen Berechnung des TKG/TSG

  • EtikettendruckerSteuerung über einen PC mit 15”-Touchscreen (Verwendung von Tastatur und Maus ebenfalls möglich)

  • Für Samen von 1 mm bis zu 25 mm

  • Höchste Zählgenauigkeit von beinahe 100 %

  • Höchste Zählgeschwindigkeit (bis zu 200 Körner pro Sekunde)

  • Überaus zuverlässige Research Software, die alle Kundenanforderungen erfüllt

  • Ermöglicht das Zählen unterschiedlicher Mengen an Saatgut pro Sack auf Grundlage einer vordefinierten Excel-Datei

  • Anzahl, Gewicht und Tausendkorngewicht werden im Excel-Format gespeichert

  • Automatische Berechnung des TKG/TSG
  • Automatische Kalibrierung für alle Saatgutarten
  • Einfache Konfiguration externer Geräte (Barcode-Scanner, Waage, Drucker) über den PC
  • Pedal zur Initiierung des Zählvorgangs (Start auch vom PC aus möglich)
  • Ergonomische und schnelle Entleerung des Einfülltrichters
  • Geringer Wartungsaufwand und einfach zu säubern