Hege 11 Feuchtbeizgerät

Geeignet für alle Saatgutarten.

Mit dem Feuchtbeizgerät Hege 11 können je nach Saatgutmenge mittels drei verschiedener Beizbehälter unterschiedliche Mengen (20 - 3000 g) gebeizt werden.

 

Funktionsprinzip

Das Saatgut wird durch die Zentrifugalkraft in der Beizschüssel an der Außenwand bewegt. Die Schleuderscheibe verteilt das Beizmittel gleichmäßig auf das Saatgut.

 

Die Dosierung des Beizmittels erfolgt über:

  • Dispensetten für die Beizung mit einem einheitlichen Mittel
  • Varipetten mit Wechselspitzen für verschiedene Beizmittel

 

Der Antrieb erfolgt über einen Elektromotor

 

Leistungsmerkmale

  • Einfach austauschbare Beizbehälter für unterschiedliche Mengen
  • Geeignet für alle Saatgutarten 
  • Exakte Dosierung des Beizmittels garantiert einheitlich hohe Beizqualität jedes einzelnen Saatkorns (auch bei geringen Mengen)
  • Erhaltung der Keimfähigkeit durch schonende Behandlung
  • Einfache und restlose Entleerung des Beizbehälters
  • Option: Ausblaseinrichtung zur restlosen Reinigung der Beizschüssel
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um alle Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen bestimmte Bereiche zu nutzen. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.