Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

23.09.2014

Easyrent kann mehr

Easyrent

Scheiber Sport und Intersport Riml in Obergurgl sowie Sport4You in Sölden arbeiten ab der kommenden Saison mit Easyrent. Jeder der drei Kunden hat eine ganz individuelle Lösung mit Software-Modulen, Funktionen und Schnittstellen, die exakt zu seinem Verleih passen – das Hauptargument für ihren Wechsel zu Easyrent.

 

Scheiber Sport, Obergurgl: Fehlerquelle ausgeschaltet.

Seit dem Sommer arbeitet Scheiber Sport in 4 vernetzten Filialen auf 32 Arbeitsplätzen mit der Verleihsoftware Easyrent. Mit sehr guten ersten Erfahrungen – diverse Verleihartikel wurden bereits im Sommer mit Easyrent abgewickelt. Die Schnittstellen zu den Online-Buchungssystemen Skirentalresorts und Skiset sind für Reinhard Scheiber der größte Pluspunkt: „Früher mussten wir die Daten noch händisch eingeben. Das war nicht nur mühsam, sondern auch fehleranfällig. Jetzt wird alles automatisch 1:1 übernommen und wir haben eine Fehlerquelle ausgeschaltet.“

Eine Arbeitserleichterung sind die elektronischen Unterschriftenpads: Die umfangreiche Papierablage fällt weg, die „lästige Zettelwirtschaft“ hat ein Ende gefunden. Mit dem Unterschriftenpad werden die Daten in der Easyrent Datenbank gespeichert und die Suche nach Verleihdokumenten wie zum Beispiel über die Bindungseinstellung ist schnell erledigt.

 

Intersport Riml, Obergurgl: Beste Unterstützung durch das Easyrent Team.

Intersport Riml hat 20 Arbeitsplätze in 5 Filialen mit Easyrent ausgerüstet. IS Riml verwendet die Online-Reservierung; Schnittstellen zum Liftkartenverkauf und zum Warenwirtschaftsprogramm wurden eingerichtet. Die neue Schnittstelle zur Adverics Warenwirtschaft ist der klare Favorit unter den Easyrent Vorteilen, denn die Funktion ist unkompliziert und ausgereift.


Positiv hervorgehoben wurde die Zusammenarbeit mit dem Easyrent Team: „Installation und Einschulung funktionierten ausgezeichnet, das Service ist super zuverlässig – es wird einem sofort weitergeholfen“, sagt Manuel Eztelsberger von IS Riml.

 

Sport4You, Sölden: Alles auf dem neuesten Stand.

Sport4You bietet seinen Kunden jedes Jahr Topqualität mit neuer Verleihware. Heuer hat Sport4You auch die Verleihsoftware erneuert: 25 Arbeitsplätze in 3 Filialen wurden im September mit Easyrent ausgestattet. Alle Filialen sind miteinander vernetzt und bieten WINTERSTEIGER Online-Reservierung an. Die Datenreplikation findet alle 3 Minuten statt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Information in jeder Filiale immer aktuell ist.


Die Entscheidung für Easyrent fiel erst im Sommer. „Wir haben überlegt, den Umstieg noch ein Jahr zu verschieben, damit uns die Zeit nicht zu knapp wird. Aber es ist sich alles sehr gut ausgegangen und wir starten wie geplant am 1. Oktober mit der neuen Software“, so Konrad Holzknecht, Geschäftsführer von Sport4You. Für ihn waren die zusätzlichen Funktionen wie die Schnittstelle zur Warenwirtschaft, zum Liftkartenverkauf und zum Bezahlterminal die Hauptargumente für Easyrent. Der zuverlässige Service des WINTERSTEIGER Teams sei aber auch ein großes Plus: „Von Anfang an – bei den ersten Gesprächen über die Installation, die Einschulungen und den Support – fühlt man sich gut aufgehoben.“