Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

13.10.2015

BOOTDOC – Perfektion bis in die Zehenspitzen

BOOTDOC Benjamin Karl (Snowboard), Andrea Limbacher (Skicross) und Matthias Mayer (Ski Alpin)

Rund 80 Athleten der Nationalmannschaften Ski Alpin, Langlauf, Biathlon, Ski Nordisch, Sprunglauf und Snowboard kamen am 10. Oktober in die große Olympiahalle nach Innsbruck. Viele Athleten nutzten die Gelegenheit, sich eine BOOTDOC Einlage – FF S9 oder Performance R9, je nach Disziplin – individuell anpassen zu lassen.

 

Ausgehend von der genauen Fußanalyse am Podoskop, formten die BD Experten die Skischuh-Einlagen thermisch. Nach dem Schleifen und Feilen passt die Einlage perfekt zum Fuß und der Fuß sitzt perfekt im Schuh. Die Kraftübertragung ist optimal und es kommt zu keiner unnötigen Kraftaufwendung. Das ist besonders wichtig, wenn es auf jede hundertstel Sekunde ankommt! 

 

.

 

.