Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

Modul Trocknung Premia

High-end in Raumausnützung und Technik.

Ein effizientes System mit Warmlufttrocknung.

Dank des durchdachten Wagenkonzepts und des neuen Etagenwinkels kann der zur Verfügung stehende Platz optimal genutzt werden. Eine blockweise Steuerung der Etagen sichert eine energieeffiziente Nutzung. Das optimierte Luftstromsystem gewährleistet eine gleichmäßige Trocknung. Optional wird die Luft durch Ionisation gereinigt, wodurch ein gutes, angenehmes Raumklima erzeugt wird.

Die benutzerfreundliche Bedienung erfolgt entweder über eine analoge Zeitschaltuhr oder über eine frei programmierbare Steuerung. Die Etagen können wahlweise auch mit Düsen zur Helmtrocknung bestückt werden.

Das Flex Modul Trocknung Premia kann mit vielen anderen Modulen der Easystore Flex Aufbewahrungssysteme kombiniert werden.

 

Optionen:

  • Düsen zur Helmtrocknung
  • Ionisation für frische Raumluft

Kombinationsvorschläge:

  • Etagen zur Lagerung von Schuhen oder Helmen
  • Modul Hängen Universal für Ski oder Skistöcke
  • Modul Ski Gerade oder Modul Ski 20° mit Easyclip
  • Modul Snowboard Vertikal
  • Durchdachtes Wagenkonzept und neue Etagenwinkel für beste Platznutzung
  • Energieeffiziente Nutzung durch blockweise schaltbare Etagen

Die Systemlängen und -höhen wurden nach den Kriterien der bestmöglichen Nutzung der verfügbaren Raumhöhe bzw. dem optimalen Platzbedarf ausgewählt. Die Easystore Flex Aufbewahrungssysteme sind mit bisherigen WINTERSTEIGER Systemlängen kompatibel.

Systemlängen: 

50 cm*
100 cm*
150 cm
170 cm
200 cm
250 cm
300 cm

Systemhöhen**:

150 cm
200 cm
240 cm
270 cm*

 

* Eingeschränkte Modulauswahl
** Sonderhöhen auf Anfrage

Ausführung mit robusten, leicht laufenden Schienenrädern.

Standard Schienensystem oder Schienen mit Stolperschutz für ein sicheres Arbeiten.

Ausführung mit verschiedenen Laufrädern in unterschiedlichen Größen.

Ausführung in Wandmontage: Die Module können entweder direkt oder mit den Stehern des Basiswagens an die Wand montiert werden.

Ausführung in Wandmontage: Die Module können entweder direkt oder mit den Stehern des Basiswagens an die Wand montiert werden.

Ausführung mit Standfüßen.

Die spezielle Form der Regalböden für Schuhe und Helme transportiert das Wasser in den einzelnen Etagen bis zum Boden. 

Die optionalen Bodenwannen, die zusätzlich mit stoßdämpfenden und lärmhemmenden Gummimatten ausgelegt werden können, fangen das Schmelzwasser auf.

WINTERSTEIGER unterstützt Sie von der Planung bis zur Realisierung Ihres perfekten Verleih- und Depotgeschäftes. Die optimale Organisation vom Eintreffen des Kunden bis zur Ausgabe der Sportgeräte verhilft zu schnelleren Durchlaufzeiten und erleichtert die Arbeit.

2D-Planung

3D-Planung

Realisierung

WARUM IONISATION?

 

Ionisation der Luft ist eine UMWELTVERTRÄGLICHE Reinigung der Luft ohne Zuführung chemischer Stoffe.

 

 

Funktionsweise:

 

Ein Ionisator ist ein elektrisches Gerät, welches negativ geladene Elektronen, die man auch Ionen nennt, produziert. Luft wird in jeder einzelnen Etage mit Ionen angereichert. Diese werden durch das optimierte Luftstromsystem über die Düsen bzw. Lüftungsschlitze in die Schuhe direkt eingeführt. Diese Ionen haften vor allem an Krankheitserregern und Bakterien sodass sehr effektiv Verschmutzungen wie z.B. Schimmel vermieden werden können. => optimale Eliminierung von Keimen u. Bakterien. 

Es wird nicht nur Luft gefiltert, sondern es werden auch schädliche Gase (Geruchsstoffe) vernichtet. Dies bewirkt ein angenehmes Raumklima.

 

 

Ionen werden auch als das „Vitamin der Luft“ bezeichnet.

Andere Anwendungsbereiche:

 

In der Industrie wird die Ionisation zum Abtöten von Mikroorganismen verwendet. Ionisierte Luft wird in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, z.B. vor der Getränkeabfüllung werden Flaschen mit ionisierter Luft gereinigt



Vorteile:

  • Effektive Entkeimung u. Deodorisierung der gelagerten Produkte durch neues Lüftungs- bzw. Ionisationskonzept pro Etage
  • Die nachhaltige Lösung für Desodorierung auf umweltverträglicher Basis - keine chemischen Substanzen!
  • Kein Verbrauchsmaterial
  • Einfache Wartung und Reinigung (im Vergleich zu Trockner mit flüssiger Desodorierung)
  • Geringe Wartungskosten
  • EU-Regulierungen hemmen chemische Lösungen => mögliches Verbot von div. Desinfektionsmitteln