Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

10.04.2014

Die positive Seite des Ozons

Hygiene nimmt bei den DRYTECH Trocknungssystemen für Schuhe, Handschuhe und Kleidung einen besonders hohen Stellenwert ein. In Kooperation mit Kunden hat WINTERSTEIGER zahlreiche Tests durchgeführt und bietet eine besonders effektive Lösung zur Keimreduktion.

 

Der Einsatz von Ozonlampen bewirkt eine rasche Keim- und Bakterienreduktion. Das Gas Ozon wird häufig als eine Gefahr für die Gesundheit gesehen. Im kontrollierten Einsatz vernichtet es jedoch zuverlässig Keime und Bakterien. Ozon (O³) verbleibt nur kurze Zeit in der Luft und zerfällt wieder zu Sauerstoff (O²). Diese Eigenschaften werden in den Trocknungssystemen von DRYTECH erfolgreich genutzt.