INNOVATIV: Sterex Plasmatechnologie.

Weg mit Keimen und Gerüchen!

Funktionsweise:

Reduziert man dieses komplexe Verfahren auf das Wesentliche, kann es folgendermaßen erklärt werden: Die Luft wird durch eine elektronisch geregelte, hochspannungsführende Elektrode aufgeladen, wodurch ein Plasma-Luft-Gemisch erzeugt wird. Dieses Gemisch besitzt eine hohe desinfizierende Wirkung – in der Luft genauso wie auf Oberflächen und Textilien. Das System ist wartungsfrei und benötigt keine chemischen Zusatzstoffe.

 

 

Wirkung:

Die Desinfektionswirkung entspricht je nach Gerätetyp einer Eliminierung von bis zu 99,9% (3 log-Stufen) der Mikroorganismen in den Wirkklassen A und B der RKI-Liste (Robert Koch Institut, Deutschland).

 

  • Bei der Wirkklasse A handelt es sich im Wesentlichen um Bakterien, Pilze und Pilzsporen.
  • Die Wirkklasse B umfasst Viren, unter anderem auch das Corona-Virus „SARS-CoV-2". Das belegt die Liste der vom Robert Koch-Institut geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel u. -verfahren, Stand 31. Oktober 2017 (17. Ausgabe).
  • Darüber hinaus werden mit der STEREX-Technologie unangenehme Gerüche aus der (Arbeits-) Kleidung zuverlässig entfernt.Die Desinfektion erfolgt ohne Einsatz giftiger oder umweltschädlicher Chemie und ist gesundheitlich unbedenklich.

 


Zertifizierung:

Die desinfizierende Wirksamkeit der STEREX-Technologie wurde vom anerkannten Kompetenzzentrum für technische Hygiene und angewandte Mikrobiologie Dr. Schmelz GmbH in D-Malsfeld durch Hr. PD Dr.med. Dipl.-Chem. Dipl-Ing.(FH) Ulrich-Friedrich Schmelz bestätigt. 

Download:

 

 

Die Summe Ihrer Vorteile:

  • Desinfektion ohne Einsatz giftiger oder umweltschädlicher Chemie
  • Äußerst effizient gegen Viren, Bakterien, Schimmelpilze und Sporen
  • Neutralisiert Gerüche flüchtiger, organischer Stoffe wie z.B. Schweißgeruch
  • Verbessert das Raumklima: frische, gesunde Atemluft entsteht
  • Ist im Gegensatz zu Ozon nicht oxidierend
  • Wohltuend für die Gesundheit
  • Keine Schädigung von Kunststoffen und synthetischen Fasern
  • Bewährte Technologie, z.B. in der Trinkwasseraufbereitung

FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen

1. Greift Sterex bzw. greifen die Ionen auch gesunde Zellen oder Keime an?

Nein. Es wird eine hohe antimikrobielle Wirksamkeit beobachtet, gleichzeitig sind die Hydroxyl-Radikale für höhere Organismen und den Menschen aber in keiner Weise nachteilig. Sie zerfallen vielmehr durch Kontakt mit Zellen höherer Organismen katalytisch zu Wasser.

 

2. Greift Sterex bzw. greifen die Ionen auch Zellen in Textilien oder anderen Gegenständen an?

Nein, diesbezüglich ist nichts bekannt.  

 

3. Gibt es behördliche Auflagen bzw. Vorschriften hinsichtlich der Desinfektion?

Es existieren klare technische Unterscheidungen zwischen Desinfektion und Sterilisation. Diese Richtlinien werden in log-Stufen angegeben. Log-Stufen sind eine mathematische Darstellungsart. Eine log10-Stufe ist eine Maßeinheit für Keimreduktion um jeweils eine Zehnerpotenz.

Die ECO- und PRIMUS-Geräte von Wintersteiger bewegen sich im Bereich von 99,9 % (2,8 bis 3,2 log10-Stufen).

 

4. Wie genau funktioniert Sterex?

Die Luft wird mit einem speziellen Verfahren elektrisch aufgeladen. Sogenannte Ionen, das sind elektrisch aufgeladene Teilchen, zerstören daraufhin ganz ohne chemische Zusatzstoffe bis zu 99,9% aller Viren (inkl. SARS-CoV-2), Bakterien und Pilze – sowohl in der Luft als auch auf Gegenständen. Das Verfahren wurde getestet und ist zertifiziert.

 

5. Wie lang funktioniert Sterex?

Die Energiequelle funktioniert solange das Produkt im Einsatz ist. Eine zeitliche Begrenzung kann nicht angegeben werden, wobei jedenfalls 2 Jahre Garantie gewährt werden.

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um alle Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen bestimmte Bereiche zu nutzen. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.