01-20-2020

Salzkammergut-Fahrschulen setzen auf Profi-Trocknungsgerät

Combi 1300 für die Trocknung der Motorradausrüstungen.
© Foto Rambossek

Salzkammergut-Fahrschulen setzen auf Profi-Trocknungsgerät
Jederzeit trockene Motorradausrüstung dank Combi 1300

 

Als Motorradfahrer ist man allen Witterung ausgesetzt und als Fahrlehrer oder -Schüler muss auch im Regen gefahren werden. Das Problem der nassen Ausrüstung löste Fahrschul-Inhaber Josef Wintersteller mit dem Gruppentrocknungsschrank Combi 1300 von WINTERSTEIGER.

 

„Wir hatten für die Motorradausrüstungen keine Trocknungsmöglichkeit bei einer längeren Schlechtwetterperiode“, so Josef Wintersteller zu den Beweggründen für den Kauf. „Vor allem im Sommer, wenn keine Heizung in Betrieb ist, war das ein Problem.“ Also sollten für die Fahrschule Hausherr in Bad Ischl zuverlässige Trocknungsschränke angeschafft werden.

 

„Für den Combi 1300 von WINTERSTEIGER haben wir uns entschieden, weil uns das schlüssige Konzept überzeugt hat“, unterstreicht Josef Wintersteller. Der Combi 1300 wird sowohl zur Desinfektion und Hygiene nach den Fahrstunden eingesetzt als auch zur Trocknung der Motorradausrüstung, wenn im Regen gefahren wurde. „Wir trocknen mit dem Combi 1300 die gesamte Motorrad-Montur“, erklärt Wintersteller. „Dafür nutzen wir sowohl die Zeitschaltuhr als auch die Trocknungsfunktion über Nacht – je nachdem, wie rasch die Ausrüstung wieder zur Verfügung stehen muss“, so Wintersteller.

 

Ein weiterer wichtiger Grund, der für das Gerät von WINTERSTEIGER sprach, war die Ozonlampe. „Die zusätzliche Desinfektionsmöglichkeit mittels Ozonlampe ist für uns sehr wichtig – gerade, weil wir vom Schuh bis zum Helm alles trocknen“, so Josef Wintersteller. Um einer Geruchsentwicklung vorzubeugen, ließ Wintersteller die beiden Combi 1300 jeweils mit einer Ozonlampe ausstatten. Durch den Einsatz der Ozonlampe werden Keime und Bakterien reduziert, schlechte Gerüche entwickeln sich gar nicht erst.

 

Der Trocknungsschrank wird von fünf Fahrlehrern pro Standort und von den Fahrschülern genutzt und kommt bei allen sehr gut an, betont Josef Wintersteller. „Für unsere beiden Betriebe sind die Combi 1300 perfekt und stellen eine erhebliche Arbeitserleichterung dar. Auch die Zusammenarbeit mit WINTERSTEIGER – vom Erstkontakt bis zur Auslieferung – hat sehr gut funktioniert.“



This website uses cookies – please refer to our Data Protection Declaration for more information and for your rights as a user. Click "I accept all cookies" to accept all cookies (including third-party cookies) and start using our website straight away, or click "Cookie settings" to manage your cookies.
Cookie settings

Here you can view or change the cookie settings for various tools used on this domain and its subdomains.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen bestimmte Bereiche zu nutzen. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.
Für Social Media Widgets können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.