01-21-2020

Individuell angepasster Trocknungsschrank für Europas größten Motorradhersteller

Combi Eco für die Trocknung der Motorradausrüstungen.
© Foto Rambossek

Individuell angepasster Trocknungsschrank für Europas größten Motorradhersteller
Combi Eco in Sonderausführung für KTM-Teststrecke in Spanien

 

Auf den rasanten Teststrecken von Europas größtem Motorradhersteller geht es heiß her – egal, ob bei Hitze unter der Sonne Spaniens oder bei Regenwetter. Um den Testfahrern zu jeder Zeit hygienisch trockene Bekleidung und Ausrüstung zu ermöglichen, ließ KTM einen Combi Eco-Trocknungsschrank von WINTERSTEIGER individuell auf die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen.

 

„Wir hatten bereits einen baugleichen Trocknungsschrank in unserem Entwicklungszentrum in Mattighofen im Einsatz“, so Tobias Stadler, Team Leader Test Street Research & Development bei der KTM AG. Die KTM Group mit Sitz im oberösterreichischen Mattighofen ist Europas größter Motorrad-Hersteller. „Nachdem wir mit diesem Combi Eco als Sonderlösung sehr gute Erfahrungen gemacht hatten, haben wir uns für einen weiteren Trocknungsschrank von WINTERSTEIGER entschieden.“

 

Der zweite Combi Eco – ein energiesparender Trocknungsschrank mit Kondensationstrocknung, der bis zu 60 % weniger Energie verbraucht als vergleichbare Produkte – kommt bei der KTM-Teststrecke in Spanien zum Einsatz. Das Gerät wurde exakt auf die Bedürfnisse von KTM angepasst. So werden bei der individuellen Lösung etwa die Motorradjacken von hinten mit Luft beströmt und getrocknet. Die Handschuhe und auf Halterungen aufgesetzten Helme werden direkt getrocknet.

 

„Zusätzlich zur Schutzkleidung wie Helme, Stiefel und Handschuhe trocknen wir auch reguläre Motorradbekleidung für den Offroad-, Travel- und Straßengebrauch“, erklärt Tobias Stadler. „Darunter finden sich sehr luftige Offroad-Shirts & -Hosen genauso wie stabile Textilkombis und Lederanzüge.“ Getrocknet wird je nach Bedarf, in der Regel aber über Nacht.

 

Ein wichtiges Kriterium bei der Anschaffung des Trockenschranks war die Ozonlampe zur Desinfektion. „Bei warmen Temperaturen bleibt es nicht aus, dass die Fahrer relativ schnell ins Schwitzen geraten“, so Tobias Stadler „Somit ist es gut zu wissen, dass die Kleidung auch regelmäßig desinfiziert wird.“

 

Und auch bei den Kollegen stößt der Combi Eco auf breite Zustimmung. „Als der erste Trocknungsschrank angeschafft wurde, kamen schnell Anfragen für einen weiteren Schrank an unserem Teststandort“, so Tobias Stadler. „Da auch Spanien nicht vor regnerischem Wetter verschont bleibt und die Tests nicht ohne weiteres verschoben werden können, sind alle Beteiligten begeistert, auch dort die Möglichkeit der schnellen und effizienten Kleidertrocknung zu haben.“

 

Der Combi Eco ist ein Trocknungsschrank für 4 komplette Ausrüstungen. Er ist besonders energiesparend, effizient und hygienisch. Der Combi Eco arbeitet mit Kondensationstrocknung. Bei diesem Verfahren wird dem Material die Feuchtigkeit entzogen, abgekühlt und als Kondenswasser aus dem Schrank abgeleitet.

 

Kondensationstrocknung ist in Bezug auf den geringen Energieverbrauch sehr effizient. Diese Modelle verbrauchen bis zu 60 Prozent weniger Energie als herkömmliche Geräte.
Der Einsatzbereich des Combi Eco beginnt bei einer Umgebungstemperatur ab 5 Grad Celsius. Er bietet eine platzsparende Kombination von Schuh-/Stiefel- und Handschuhtrocknung für die Trocknung von Arbeits- und Einsatzkleidung.

 

Der Trocknungsschrank zeichnet sich durch eine einfache und intuitive Bedienung aus und beinhaltet eine 6-Stunden-Zeitschaltur für Flexibilität und eine 7 Tage/24 Stunden-Zeitschaltuhr für fixe Trocknungszeiten. Die Geruchsneutralisierung erfolgt durch Duftmittel, die Keimreduktion ohne Verwendung chemischer Zusätze.

 

Zusätzlich bietet WINTERSTEIGER als Option eine Ozonlampe, mit der Keime und Bakterien reduziert und Gerüche eliminiert werden.

 

Erhältlich in der Ausführung Stahl pulverbeschichtet.


Abmessungen (HxBxT in cm):
210 x 130 x 83,5

 

Weitere Informationen unter wintersteiger.com/drytech



This website uses cookies – please refer to our Data Protection Declaration for more information and for your rights as a user. Click "I accept all cookies" to accept all cookies (including third-party cookies) and start using our website straight away, or click "Cookie settings" to manage your cookies.
Cookie settings

Here you can view or change the cookie settings for various tools used on this domain and its subdomains.

Technically necessary cookies for the basic functions of the website. A * indicates a possible prefix or suffix.
These cookies enable you to use specific areas. A * indicates a possible prefix or suffix.
You can define your settings for target-oriented cookies here.
You can define your settings for social media widgets here.