This site uses cookies. Cookies are used to guide the user and web analytics and help to make this site better and more user friendly. See more: Privacy
OK

09-22-2015

13. WINTERSTEIGER Golf-Trophy

WINTERSTEIGER Golf-TrophyDie Brutto-Sieger der WINTERSTEIGER Golf-Trophy 2015: Andrea Wolf und Gerald Schmutzler

Sportliches Kräftemessen bei perfektem Golfwetter.

Sporthändler aus Österreich, Deutschland und Südtirol folgten am 18. September 2015 der Einladung zur 13. WINTERSTEIGER Golf-Trophy im Golfclub Sonnberg. Bei perfektem Golfwetter konnten die Golfer ihr Können unter Beweis stellen – neben Ruhm und Ehre gab es hochwertige Preise zu gewinnen.

 

Bevor um 12:30 Uhr der offizielle Startschuss für die Golf-Trophy fiel, wurde der Tag in der Firmenzentrale in Ried mit einem ausgiebigen Brunch eröffnet. Nach Ausgabe der Scorekarten fanden sich die Teilnehmer im Golfclub Sonnberg in St. Johann am Walde ein. Für den restlichen Tag galt nun: Schläger schwingen, putten und chippen was das Zeug hält. Im Anschluss an den gelungenen Wettkampf wurden die Sieger geehrt.

Strahlende Sieger, zufriedene Veranstalter.
Die Herren-Bruttowertung entschied Gerald Schmutzler (32 Bruttopunkte) für sich, den Preis für die beste Dame in der Wertung nahm Andrea Wolf (17 Bruttopunkte) entgegen. Sieger der Nettowertungen in der Gruppe A wurde Franz Hartl (37 Nettopunkte). In der Gruppe B gewann Markus Aschaber (39 Bruttopunkte) und in der Gruppe C nahm Andreas Stock (42 Nettopunkte) den Preis mit nach Hause.

Für einen wahren Ohrenschmaus sorgten wie auch schon im letzten Jahr schließlich wieder die Kollegen aus Südtirol: Mit Gitarre und einer beneidenswerten Stimme ausgestattet gaben sie beim gemütlichen Beisammensitzen bekannte Lieder zum Besten. So fand ein erfolgreicher und sportlicher Tag einen gelungenen und gemütlichen Ausklang.