Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

15.05.2014

Neue Nahinfrarot-Systemlösung entwickelt


Die Analyse von Erntegut mit Nahinfrarot-Spektroskopie (NIR) ist seit Jahren im landwirtschaftlichen Feldversuchswesen auf dem Vormarsch. Dabei kommt der Online-Messung auf Parzellenerntemaschinen eine immer größere Bedeutung zu.Bei der Online-Messung hat die Präsentation des Erntegutes großen Einfluss auf die Qualität der NIR-Analysedaten.


Gemeinsam mit Kunden hat WINTERSTEIGER eine neue NIR-Systemlösung entwickelt. Der wesentliche Vorteil ergibt sich durch den konstanten und über die Gesamtparzelle repräsentativen Erntegutstrom vor der NIR-Optik. Die Erntegutpräsentation eignet sich für Kulturarten von Raps über Getreide bis hin zu Leguminosen und Körnermais.

 

Die NIR-Analysedaten werden in der WINTERSTEIGER Erntesoftware Easy Harvest automatisch der Parzelle zugeordnet und abgespeichert.

 

Ab sofort ist die neue NIR-Systemlösung für den Parzellenmähdrescher Delta serienreif erhältlich.