Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

WARUM Ski-/Boardtuning?

Die Antwort ist ganz einfach: Weil du danach auf der Piste viel mehr Spaß hast.

 
 
 
 
 

Warum, ist leicht erklärt:


1. Weniger Krafteinsatz und geringere Unfallgefahr

 

Professioneller Kantenschliff sorgt für kompromisslosen Halt auch bei eisigen Pistenverhältnissen. Das spart Kraft und erhöht die Sicherheit.


2. Leichter drehen und gleiten

 

Optimaler Strukturschliff garantiert das perfekte „Drehmoment" und locker leichtes Gleiten bei allen Schneebedingungen. Macht zusammen ein Pisten-feeling, auf das du ganz sicher nicht mehr verzichten möchtest! 

Macht zusammen ein Pistenfeeling, auf das du ganz sicher nicht mehr verzichten möchtest!

Vorher

Ski vorher
  • Kanten sind rostig und stumpf
  • Belag ist zerkratzt
  • Belag hat keine Struktur

Nachher

Ski nachher
  • Kanten sind perfekt getuned
  • Planer und gewachster Belag
  • Strukturschliff

 Nach dem Skilaufen oder Snowboarden sollten Sie Ihre Ausrüstung jeden Tag gründlich auf Abnutzung oder Beschädigungen überprüfen.

Stumpfe, abgerundete Kanten

Stumpfe, abgerundete Kanten oder Beschädigungen wie Kerben oder Einschnitte - Wenn die Kanten abgenutzt sind, neigen Ski / Snowboards dazu, beim Drehen ständig abzurutschen.

 

Stumpfe Kanten geben keinen Halt und keine Sicherheit - besonders nicht auf harten oder vereisten Pisten. Durch den Einsatz der WINTERSTEIGER-Kantenwerkzeuge und -feilen gelingt es Ihnen, mit wenigen und einfachen Schritten schnell wieder das Fahrgefühl einer neuen Ausrüstung zu erlangen. Trotz regelmäßiger privater Pflege müssen Kanten von Zeit zu Zeit in einem Fachgeschäft professionell serviciert werden.

Beschädigung im Belag

Wenn Sie Ihre Ausrüstung überprüfen, sollten Sie auch auf Beschädigungen am Belag achten, also etwa Kratzer oder tiefe Rillen. Selbst kleine Kratzer können die Gleitfähigkeit beeinträchtigen, wenn sie nicht ausgebessert werden.

 

Die einfachste Art, Kratzer und Beschädigungen des Belagmaterials von Ski und Snowboards zu reparieren, sind die Drip Candles von WINTERSTEIGER. Tiefe Rillen, die bis zum Kern vordringen oder entlang der Stahlkanten verlaufen, müssen in einem Fachgeschäft repariert werden.

Trockener Belag

Beim Skilaufen/Snowboarden wird das Wachs durch Reibung abgetragen und der Belag wird trocken, faserig und grau.

 

Durch Auftragen einer neuen Wachsschicht können Sie den Belag pflegen und die Gleiteigenschaften verbessern; gleichzeitig bietet das Wachs Schutz vor Oxidation. WINTERSTEIGER hat hochwertige Wachsbügeleisen, temperaturspezifische Wachse, Wachsabziehklingen und -bürsten, um den Belag in Top-Zustand zu halten. Da das Wachs insbesondere auf trockenem Schnee relativ schnell abgetragen wird, sollten Sie Ski / Snowboards nach 2 bis 4 Pistentagen frisch wachsen. Wenn Sie Ihre Ausrüstung in ein Fachgeschäft bringen, gehört das Wachsen zum Standardservice.

Service im Fachgeschäft

Skiservice im Fachgeschäft

Wie oft du ein Tuning im Fachgeschäft durchführen lässt, hängt von den Schneebedingungen, dem Gelände und deinem Leistungsniveau ab. Größere Belag- oder Kantenschäden sollten sofort behoben werden.

 

WINTERSTEIGER empfiehlt ein Tuning

 

1. Vor der ersten Abfahrt im Winter.
2. Jeweils nach ca. 4 Pistentagen.
3. Und am Saisonende.

 

Bei einem guten Tuning wird die Leistung Ihres Ski/Snowboards Ihren Fahrkenntnissen angepasst. Informieren Sie den Servicetechniker, welchen Fahrstil Sie bevorzugen, welches Gelände Ihnen am liebsten ist und ob eventuell sonstige Besonderheiten berücksichtigt werden müssen. So kann der Techniker das Tuning perfekt auf Sie abstimmen!

 

Tools für Heimwerker.

WINTERSTEIGER Tuning-Tools

Beim Skilaufen und Snowboarden verliert die Lauffläche Wachs und Belagmaterial, die Metallkanten werden beschädigt und verlieren an Schärfe und Funktionsfähigkeit.

 

Die WINTERSTEIGER Tuning-Tools sind für den begeisterten Heimwerker die ideale Lösung, um Ski und Snowboards in der Zeit zwischen einem professionellen Service im Fachgeschäft in optimalem Zustand zu halten.

 

Mit dem umfassenden Angebot an WINTERSTEIGER-Handwerkzeugen können Sie selbst wachsen, geringfügige Schäden ausbessern und Ihre Kanten scharf und glatt halten. Mit einer regelmäßigen präventiven Instandhaltung, d. h. durch Wachsen, Ausbesserung von kleineren Schäden an Kanten und Ski- oder Snowboardbelag bleibt die Zeit auf der Piste immer ein reines Vergnügen. Verschwenden Sie Ihre wertvolle Zeit auf der Piste nicht auf Ski oder Snowboards, die in schlechtem Zustand sind!

 

Auch bei regelmäßiger Instandhaltung nutzt sich mit der Zeit die Kante ab, d. h. die Unterseite von Ski und Snowboards wird zunehmend konvex. Die Kanten können letztendlich nicht mehr manuell bearbeitet werden sondern benötigen ein professionelles Service. Am besten in einem Fachgeschäft, in dem das Tuning mit WINTERSTEIGER- Technologie durchgeführt wird.

Eine perfekte Ver-Bindung!

 
 
 
 
 

Ob Alpinski oder Carver – die Skifahrer legen neben dem Pistenvergnügen auch erhöhten Wert auf die Sicherheit auf der Piste. Auch die richtige Bindungseinstellung trägt wesentlich dazu bei, das Verletzungsrisiko auf der Piste zu minimieren. 

 

Ihre Bindung muss halten, wenn sie halten soll. Und sie muss im richtigen Moment aufgehen, um Unfälle zu vermeiden. Auf den computergesteuerten Bindungseinstellgeräten von WINTERSTEIGER stellen wir Ihre Bindung RICHTIG ein. Ihre Sicherheit ist unser oberstes Gebot!

„Perfect Fit“ für Ihre Ski- und Snowboardschuhe in 3 Schritten

 
 
 
 
 

Mit BOOTDOC sitzen Ihre Ski- und Snowboardschuhe perfekt  – damit die Freude am Skifahren und Snowboarden den ganzen Tag anhält. Speziell angepasste Einlagen sorgen für den „Perfect Fit“ und verhindern Schuhdrücken und schmerzende Füße.

In wenigen Minuten kommen Sie in drei Schritten zum Perfect Fit:

  1. Bei der BOOTDOC Fußanalyse wird der Fußtyp in Sekundenschnelle ermittelt.
  2. Danach kommt die Auswahl der BOOTDOC Einlegesohle.
  3. Anschließend passen wir die Einlegesohle an: Die Sohle wird aufgewärmt und für jeden Fuß individuell geformt – dadurch wird der Perfect Fit möglich.

 

BOOTDOC Kompressionsstrümpfe machen den Perfect Fit komplett und dem perfekten Skitag steht nichts mehr im Weg.

 

 

Die Bootfitting Experten im Sportfachhandel stehen Ihnen gerne für eine ausführliche Beratung und Anpassung Ihrer individuellen Sohle zur Verfügung.

Downloads Anna Veith

Video:

Skiservice: Deutsch/German (YouTube.com / Download)

Bindungsüberprüfung: Deutsch/German (YouTube.com / Download)
Bootfitting: Deutsch/German (YouTube.com / Download)

 

 

Poster & Aufkleber:

Skiservice: 78-300-900 DIN A1 Poster, 78-300-915 DIN A3 Aufkleber  (Dowbload)

Bindungsüberprüfung: 78-300-905 DIN A1 Poster, 78-300-920 DIN A3 Aufkleber  (Dowbload)
Bootfitting: 78-300-910 DIN A1 Poster, 78-300-925 DIN A3 Aufkleber  (Dowbload)

 

Sie möchten Poster und Aufkleber in gedruckter Version bestellen?

Bitte kontaktieren Sie unser Team im Verkaufsinnendienst (Bestellnummern angeben) – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!