21.07.2021

Neue Geschäftsleitung bei der SERRA Maschinenbau GmbH

Andreas Doubrava, Josef Werner, Christian Mayer
© Serra

Mit 1. Juli 2021 erhielt die SERRA Maschinenbau GmbH in Rimsting eine neue Geschäftsleitung: Josef Werner übernahm von Andreas Doubrava, der nach 2,5 Jahren wieder nach Österreich zurückkehrt.

 

Seit der Übernahme durch die österreichische WINTERSTEIGER AG im März 2019 verantwortete Andreas Doubrava die Geschäftsleitung Finanzen/Technik bei SERRA. Andreas Doubrava ist seit vielen Jahren in Führungspositionen für die WINTERSTEIGER AG tätig und bleibt dem Unternehmen auch weiterhin erhalten: Künftig wird er die VAP-WINTERSTEIGER GmbH in Mettmach, Österreich, leiten. VAP-WINTERSTEIGER ist Spezialist für Automatisierungslösungen und gehört wie SERRA zur Division Woodtech der WINTERSTEIGER Gruppe.



SHARE:

Josef Werner, neuer Geschäftsführer der SERRA Maschinenbau GmbH

Sein Nachfolger, Josef Werner, wird die Geschäfte gemeinsam mit dem bisherigen zweiten Geschäftsführer, Christian Mayer, leiten. Herr Werner ist tief in der Holzbranche verwurzelt. Seine berufliche Laufbahn startete er mit einer Lehre zum Tischler einschließlich Meisterabschluss. Anschließend studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität in Linz und konnte Auslandserfahrung in den USA sammeln. Josef Werner verbrachte sein Berufsleben überwiegend in der Holzbranche: Er war für die Homag Group und zuletzt für die SCM Group als Standortleiter Österreich tätig. Aufgrund seiner internationalen Vertriebserfahrungen wird eine der Kernaufgaben von Josef Werner die Weiterentwicklung des Vertriebs- und Servicenetzes von SERRA sein.