Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

13.10.2015

Drei gute Gründe für WINTERSTEIGER Automaten

Skiservice-Automaten

Die WINTERSTEIGER Skiservice-Automaten behaupten sich am Markt. Mit über 50 verkauften Automaten weltweit ist diese Saison rekordverdächtig. Drei Produktmerkmale stechen hervor und geben häufig den Ausschlag bei der Kundenentscheidung:

 

1. Automatisches Skimagazin.

Auch bekannt als „Paternoster“. Das Bearbeitungs- und Entnahme-Magazin puffert bis zu 16 Ski und spart viel Zeit. Wer einmal mit dem Skimagazin gearbeitet hat, möchte nicht mehr darauf verzichten.

 

„Den Ausschlag hat schließlich das Skimagazin gegeben. Wir können Kunden bedienen und gleichzeitig Ski servicieren.“

 

2. Saugerloses Schleifen.

Zwei Schlitten mit je 8 Spannzylindern befördern problemlos jede spezielle Oberfläche. Vorsortieren oder manuelles Nachbearbeiten sind kein Thema mehr!

 

„Keine Ausnahmen mehr. Da geht jeder Ski durch.“

 

3. Ceramic Disc Finish.

Die einzigartige Technologie schleift exakteste Kanten – und das vom ersten bis zum letzten Ski.

 

„Unsere Skilehrer sagen: Die Kante ist mindestens so gut, wie wenn sie die Feinstarbeit mit der Hand mit Feilen verrichten.“

 

„In Kombination mit dem Polier-Modul haben wir die beste Kante der Welt!“

 

Natürlich gibt es noch viele weitere Gründe, die für die WINTERSTEIGER Automaten sprechen: zum Beispiel die völlige Flexibilität bei der Maschinenkonfiguration oder die einfache Programmauswahl über Touch-Screen. Das bewährte WINTERSTEIGER Service ist noch eine wichtige Draufgabe im Entscheidungsprozess.

 

Für ein ausführliches Gespräch stehen wir sehr gerne zur Verfügung!