04.02.2020

Digitale Landwirtschaft und agronomische Forschung: WINTERSTEIGER und Delair unterzeichnen eine strategische Partnerschaft

Exklusive Vertriebsvereinbarung ermöglicht WINTERSTEIGER das gemeinsame Angebot von Feldversuchstechnik und visueller Intelligenz, um den steigenden Anforderungen in der landwirtschaftlichen Feldforschung zu begegnen.

 

WINTERSTEIGER, Weltmarktführer im Feldversuchswesen, und Delair, ein führender Anbieter von End-to-End-Lösungen für die visuelle Datenverwaltung, gaben heute ihre strategische Partnerschaft bekannt. Ihr kombiniertes Angebot aus Forschungsequipment für die Landwirtschaft und Lösungen für die visuelle Datenverwaltung richtet sich an Betriebe im Bereich der Saatgutzucht, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Agrochemieunternehmen. Mit dieser Vereinbarung wird WINTERSTEIGER zum exklusiven Vertriebspartner für Delair Hard- und Software im Feldversuchswesen. Bei der jährlich stattfindenden DLG-Technikertagung am 28. und 29. Januar 2020 in Hannover haben die Geschäftspartner ihre gemeinsame Markteinführungsstrategie vorgestellt.



Neue Generationen von Drohnensystemen und eine hochentwickelte Luftaufnahmenanalytik revolutionieren sowohl die pflanzenwissenschaftliche Forschung als auch die gesamte Landwirtschaftsbranche durch die Bereitstellung von umfassenden, feldbasierten Pflanzenphäno-typisierungsdaten zum besseren Verständnis der Saatgutleistung auf dem Feld. In Kombination mit leistungsstarken Maschinen, die zum Erreichen der bestmöglichen Zuchtergebnisse und Erntequalität bei Pflanzensortenversuchen konzipiert wurden, können damit der Fortschritt von Zuchtprogrammen beschleunigt und die Arbeitszeit und -kosten pro Parzelle reduziert werden.

 

Durch die exklusive Händlervereinbarung wird WINTERSTEIGER die Langstreckendrohne Delair UX 11 AG sowie die Cloud-Plattformdelair.ai  ins Sortiment aufnehmen, um damit den gesamten Feldforschungsprozess abdecken zu können. Kunden profitieren von der Partnerschaft mit einem Komplettanbieter von Lösungen zur Verwaltung ihrer Zuchtpopulationen, Testparzellen, Phänotypisierungsdaten sowie für einen optimierten Workflow zur Entscheidungsfindung.

„Diese Zusammenarbeit hat das Ziel, unseren Kunden nahtlosen Zugang zum besten verfügbaren Zucht-Workflow zu ermöglichen, um deren Produktentwicklungen voranzutreiben“, so Christopher Schiehauer, Leiter des Geschäftsfelds Seedmech bei WINTERSTEIGER. „Das Team von Delair teilt unsere Vision, eine vielfältige Community an Innovationsführern dabei zu unterstützen, durch die Digitalisierung der Feldforschung das gesamte genetische Potential der Pflanzen auszuschöpfen.“

 

„Mit dieser Zusammenarbeit wollen wir die umfangreichste digitale Lösung für das Feldversuchswesen kreieren“, berichtet Lénaïc Grignard, Produktmanager für Land- und Forstwirtschaft bei Delair. „Wir freuen uns, dass unsere Produkte nun über den Weltmarktführer im Bereich der landwirtschaftlichen Forschungsgeräte vertrieben werden. WINTERSTEIGER hat sich an der Spitze eines spannenden Marktes etabliert und diese neue Partnerschaft ist ein gutes Beispiel für die innovativen und ambitionierten Initiativen des Unternehmens.“ 

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um alle Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen bestimmte Bereiche zu nutzen. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.
Für Social Media Widgets können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.