Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

24.04.2013

Neues Vorstandsmitglied bei der WINTERSTEIGER AG: Christian Rauscher übernimmt Produktion und Technik

Christian Rauscher (45) übernimmt die Aufgaben des Produktionsvorstandes beim oberösterreichischen Maschinenbaukonzern WINTERSTEIGER AG mit Sitz in Ried im Innkreis. Mit dem Vorstandsvorsitzenden Dipl.-Ing. Reiner Thalacker, dem Finanzvorstand Roland Greul, MBA und dem Produktionsvorstand Dipl.-Ing. Christian Rauscher ist die Konzernführung ab Spätsommer 2013 wieder komplett.

 

Christian Rauscher, der von der Liebherr Transportation Systems GmbH zur WINTERSTEIGER AG wechselt, bringt neben seiner langjähriger Erfahrung als Führungskraft im internationalen Umfeld eine hohe fachliche Kompetenz in den Bereichen Produktion und Logistik mit.

 

Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Produktionstechnik an der TU Graz war Christian Rauscher zunächst als Projektleiter bei Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz tätig, bevor er 2002 zunächst die Produktionsleitung des Motorenwerkes und ab 2007 die Gesamtproduktionsleitung bei KTM Sportmotorcycle AG in Mattighofen übernahm. 2008 wurde er Geschäftsführer bei HTP Automotive GmbH/HTP Aircraft GmbH mit Schwerpunkt Fertigung und seit 2009 ist Christian Rauscher als Geschäftsführer bei Liebherr Transportation Systems GmbH für die Aufgabenbereiche Technik, Produktion, Qualitätsmanagement und Einkauf verantwortlich. 

 

Das bisherige Betätigungsfeld bei Liebherr Transportation Systems zeigt in den Bereichen Technik, Produktion, Logistik und Themen wie Fertigungsprozesse mit einer hohen Variantenvielfalt viele Überschneidungen mit den künftigen Aufgaben als Produktionsvorstand bei der WINTERSTEIGER AG.