Hege 12 Feuchtbeizgerät

Zum Beizen von Saatgut in Kammermagazinen.

Mit dem Feuchtbeizgerät Hege 12 kann Saatgut in 12-Kammermagazinen gebeizt werden. 4- und 6-Kammermagazine sind bei kleinen Mengen ebenfalls einsetzbar.

 

Funktionsprinzip

  • Der Beizschlitten wird über das Magazin gezogen. Dabei wird das Saatgut durch Druckluft in Bewegung gebracht. Über ein Dosiergerät gelangt eine zuvor exakt eingestellte Beizmittelmenge auf die sich in Bewegung befindenden Körner. 
  • Die Dosierung erfolgt aus einem 0,5 l Vorratsbehälter und ist einstellbar von 200 – 2000 ml.

 

Leistungsmerkmale

  • Exakte Dosierung des Beizmittels und intensive Durchmischung des Saatguts garantieren einheitlich hohe Beizqualität 
  • Äußerst präzise Einstellung der Beizmittelmenge am Dosiergerät
  • Einfache Bedienung
  • Hohe Leistung: 10 Stück 12-Kammermagazine in ca. 45 Sekunden
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um alle Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen bestimmte Bereiche zu nutzen. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.