Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

27.04.2017

Girls’ Day: Mädchenpower bei WINTERSTEIGER

8 Mädchen der Neuen Mittelschulen NMS 1 Ried, Geinberg, Hofkirchen a.d. Trattnach und Frankenburg sowie der Franziskusschule Ried besuchten WINTERSTEIGER am Girls‘ Day.

Am 27. April 2017 öffnete die WINTERSTEIGER AG ihre Pforten für den Girls‘ Day: 8 Schülerinnen besuchten das Spezialmaschinenbauunternehmen und holten sich Informationen zu Lehrberufen, Arbeitsbedingungen, Karrierechancen uvm.

 

Neben der Theorie ging es aber auch um praktische Erfahrungen: Die Mädchen schnupperten je nach persönlichem Interesse in der Elektrowerkstätte, in der Montage, in der mechanischen oder in der spanlosen Fertigung. Unter der Anleitung von WINTERSTEIGER Mitarbeitern hatten die Schülerinnen viel Freude beim Drehen, Fräsen und Schrauben und entdeckten ihre Stärken abseits typischer Frauenberufe. Das Ergebnis des abwechslungsreichen Tages: Einige können sich eine Lehre zum Beispiel als Metall- oder Elektrotechnikerin jetzt gut vorstellen.

 

WINTERSTEIGER bildet rund 40 Lehrlinge am Standort Ried aus und zählt damit zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region. Neben fachlichen Inhalten stehen während der Lehrzeit Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung auf dem Programm. Die Option, ab dem zweiten Lehrjahr mit der Matura zu beginnen, rundet das Ausbildungsangebot ab.

 

Der Girls‘ Day findet jährlich in ganz Österreich statt. Bei diesem Aktionstag erhalten die Teilnehmerinnen Einblick in verschiedenste Berufe und Branchen.