Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz
OK

07.12.2017

Mit WINTERSTEIGER zum Skiservice-Experten

WINTERSTEIGER Schulung am Skiserviceautomaten Mercury mit Reinhard Pfeffer

Damit in der Skiservice-Werkstatt jeder Handgriff sitzt, führte WINTERSTEIGER im Herbst Schulungen für Mitarbeiter aus dem Sportfachhandel durch. Teilnehmer aus Österreich und Deutschland besuchten im November die Skiservice-Schulungen und holten sich das Know-how für das perfekte Skiservice.

 

Für die WINTERSTEIGER Trainingsexperten Reinhard Pfeffer und Emanuel Mayringer ist die Praxis das Kernstück jeder Schulung. „Die Teilnehmer nehmen am meisten Wissen mit nach Hause, wenn sie selbst Hand anlegen“, weiß Reinhard Pfeffer. Nach einer kurzen Einführung ging es daher gleich an die Skiservicemaschinen. Die Teilnehmer hatten ihre eigenen Ski und Snowboards mit und in bester Stimmung wurde fleißig ausgebessert, geschliffen, gewachst und poliert. Mit 5 Personen pro Kleingruppe konnte jede Frage ausführlich beantwortet und in der Runde diskutiert werden.

 

„Professionalität in der Skiservice-Werkstatt zahlt sich aus“, sagt Reinhard Pfeffer, der gemeinsam mit seinem Kollegen Emanuel Mayringer die Schulungen betreute. Und: „Mit hoher Qualität im Skiservice schafft der Servicemitarbeiter Kundenzufriedenheit, gewinnt Vertrauen und insgesamt eine langfristige Kundenbindung.“

 

WINTERSTEIGER Seminare werden jedes Jahr in der österreichischen Firmenzentrale in Ried im Innviertel sowie in Neuss und Arnstadt in Deutschland angeboten. Die Themen decken Automaten-Anwendungen, Ski- und Snowboardservice sowie Rennservice ab. Schulungen zur Verleihsoftware Easyrent werden beim Sporthändler ganz nach persönlichem Bedarf in einem individuellen Training abgehalten.