26.09.2021

Hygienisch getrocknete Motorradkleidung bei BMW Motorrad und ADAC

BMW Motorrad und ADAC

Vollvisierhelme, Handschuhe, Stiefel, Jacken und Hosen: BMW Motorrad und ADAC stellen Motorradfahrerinnen und -Fahrern die komplette Ausstattung zur Verfügung. Damit bei Testfahrten, Veranstaltungen oder Fahrsicherheitstrainings alle Teile hygienisch einwandfrei sind, wurden 14 Trocknungsschränke „Econ Universal“ – verteilt auf 13 ADAC Trainingsanlagen sowie auf den BMW Motorrad Fuhrpark in München – aufgestellt.

 

Bei diesen Econ Universal Trocknungssystemen handelt es sich um eine Sonderausführung, damit 4 komplette Sets Motorrad-Fahrerausstattung Platz finden – einschließlich der Vollhelmvisiere. Im Schrank wird die Kleidung getrocknet und auch gleich desinfiziert. „Die Motorrad-Fahrerinnen und -Fahrer sollen sich beim Fahren wohlfühlen. Dazu gehört auch, dass die Ausrüstung sauber ist, gut riecht und nichts vom Fahren ablenkt. Vorher haben wir Stiefel und Helme mühsam mit Desinfektionsspray gereinigt und mussten dazu die Innenteile herausnehmen. Jetzt wird die Kleidung einfach in den Schrank gehängt. Das ist unkompliziert und mögliche unangenehme Gerüche sind beseitigt“, berichtet Nadine Statz, verantwortlich für Marketingkooperationen bei BMW Motorrad Deutschland.  



Immer sicher unterwegs.

Anfänger oder Wiedereinsteiger schnuppern gerne erst ins Motorradfahren rein, bevor sie sich aktiv in den Verkehr begeben. Eine eigene Motorradkleidung ist dann oft nicht (mehr) vorhanden. Bei diesen Fahrsicherheitstrainings kommen die Verleih-Ausstattungen von BMW Motorrad und die Trocknungsschränke von Wintersteiger ins Spiel. Die Schränke sind Teil des Sicherheitskonzepts: „Die coronabedingten Vorschriften ließen nicht zu, Motorrad-Fahrer-Ausstattungen auszugeben und die Kurse konnten daher lange nicht gebucht werden. Mit den Trocknungsschränken ist es endlich wieder möglich, diese Trainings anzubieten“, erklärt Nadine Statz.

 

Die Desinfektionswirkung funktioniert mit der innovativen STEREX Plasmatechnologie. Dabei wird im Schrank ein Plasma-Luft-Gemisch erzeugt, das eine starke desinfizierende Wirkung auf Oberflächen und Textilien hat, Keime und Bakterien werden zuverlässig eliminiert. Die Desinfektion erfolgt mit Hydroxyl-Radikalen, ohne Einsatz giftiger oder umweltschädlicher Chemie und ist gesundheitlich unbedenklich. Die Desinfektionswirkung von 99,9 % wurde von einem unabhängigen Prüflabor zertifiziert.

Ein Hoch auf den Econ Universal!

Der Econ Universal ist sehr flexibel und kann ganz nach den Anforderungen mit verschiedenen Trocknungsdüsen bestückt werden. Er arbeitet mit energiesparender Kondensationstrocknung und braucht wenig Platz, der in den Kleiderkammern bei ADAC und BMW Motorrad oft nicht zur Verfügung steht. Ein weiterer Vorteil: Der Trocknungsschrank ist sehr einfach zu bedienen. „Reinhängen, verschließen, Knopf drücken und den Behälter mit dem Kondensationswasser leeren. Ich habe bisher keinerlei Rückfragen bekommen, das ist ein gutes Zeichen“, freut sich Nadine Statz über das selbsterklärende Handling. „Das Trocknen und Reinigen geht sich immer spielend aus, wir sind sehr zufrieden mit den Geräten“, so Frau Statz.

Technische Daten:

  • Abmessungen: 205 x 120 x 76 cm (H x B x T)
  • Gewicht: 199 kg
  • Stromverbrauch: 1900 W
  • Anschlussspannung: 230 V AC 

 

Weitere Informationen zum Trocknungsschrak: Econ Universal Trocknungsschrank (wintersteiger.com)

 

 

 

Econ Universal Trocknungsschrank

Econ Universal Trocknungsschrank

4 komplette Motorrad-Fahrerausstattungen werden im Econ Universal hygienisch getrocknet.

Energiesparende Kondensationstrocknung:

Im Wasserbehälter wird das Kondensat aufgefangen. Durch Umstecken eines Schlauches an der Geräterückseite kann das Kondensat auch direkt in das Abwassersystem geleitet werden.

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um alle Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen bestimmte Bereiche zu nutzen. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.